Überspringen zu Hauptinhalt

Neue Küche Sarolta-Kita

Projektbeschreibung

Die Sarolta-Kindertagesstätte in Fränkisch-Crumbach hat aktuell lediglich eine sehr kleine und schlecht ausgestattete Küche. So besteht derzeit keine Möglichkeit, das Essen warm zu halten, den Kindern in der KiTa ein Frühstück anzubieten oder gemeinsam mit den Kindern zu kochen. Dies soll sich ändern! Die Gemeinde baut einen neuen Erweiterungsbau an die KiTa an und will dies zum Anlass nehmen, auch eine größere Küche zu bauen. Ziel des Projekts ist es, eine neue und professionell ausgestattete Küche mit ausreichend Lagerfläche einzurichten, um so einen reibungslosen Ablauf in der Verpflegung der Kinder zu gewährleisten. Auch ermöglicht eine solche Küche den KiTa-Erzieherinnen die Kinder in die Vor- und Nachbereitung der Mittagessens-Ausgabe einzubinden und ihnen im Rahmen von gemeinsamen Koch- und Backaktivitäten den Wert von Lebensmitteln pädagogisch zu vermitteln. Insgesamt stärkt das Projekt durch eine Aufwertung des Betreuungsangebots die Familienfreundlichkeit der Region.

Projektdetails
  • Projektträger: Gemeinde Fränkisch-Crumbach
  • Bewertung: 37,7 Punkte (Sitzung am 27.04.2022)
An den Anfang scrollen