Überspringen zu Hauptinhalt

Die LEADER-Geschäftsstelle, auch als Regionalmanagement bezeichnet, hat ihren Sitz in der Schlosswache in Erbach. Aufgabe des Regionalmanagements ist es die in der Region Odenwald erarbeitete Entwicklungsstrategie und deren Ziele umzusetzen, Projektträger in der Entwicklung ihrer Projekte zu unterstützen und zu beraten sowie die partizipativen Planungsprozesse zielgerichtet zu steuern.

Unser Team

Rekha Krings

Regionalmanagerin & Geschäftsführerin der IGO seit 2020

Volljuristin

Thomas Disser, Diplompädagoge, ist seit 1995 Regionalmanager im Odenwald und seit 2000 Geschäftsführer der IGO – ab Januar 2020 gemeinsam mit Rekha Krings.

„Die IGO ist seit ihrer Gründung 1953 überparteilich und wird weit über den Odenwald hinaus angehört und respektiert. So kann sie ihrer Aufgabe, die Interessen der Menschen im Odenwald zu vertreten, besonders erfolgreich nachkommen. Ich bin stolz darauf, an diesem Erfolg mitwirken zu dürfen.“

Caroline Koch hat einen Master-Abschluss in Nachhaltigkeitswissenschaften und ist seit Dezember 2019 Regionalmanagerin bei der IGO.

„Ich freue mich, bei der IGO zusammen mit vielen engagierten Menschen die Odenwaldregion mitgestalten zu können. Ländliche Räume haben viele Potenziale. 

Rüdiger Holschuh

Regionalmanager (Regionalbudget)

Verwaltungsfachwirt

Gaby Biel

Assistentin

Kauffrau für Bürokommunikation

Das Aufgabengebiet umfasst unter anderem:

  • Initiierung, Begleitung und Weiterentwicklung von Projekten zur Umsetzung des REK
  • Unterstützung und Beratung von Projektträgern
  • Vorbereitung des Projektauswahlverfahrens der LAG
  • Vorbereitung sowie Durchführung und Moderation von Arbeitstreffen und Veranstaltungen
  • Koordination und Vernetzung der beteiligten Akteure
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Koordinierung des Gesamtprozesses im LEADER-Aktionsgebiet sowie Weiterentwicklung des REKO
  • Zusammenarbeit mit Fach- und Förderbehörden
  • Monitoring und Evaluation
An den Anfang scrollen