Überspringen zu Hauptinhalt

Regionalmanagement Odenwald – Finanzierung der laufenden Kosten 2021

Projektbeschreibung

Aufgrund der noch andauernden Abstimmungen zum mehrjährigen Finanzrahmen der EU verzögert sich der Start der neuen Förderperiode um mindestens ein Jahr. Daher stellt 2021 ein sogenanntes Übergangsjahr dar, in dem auch wieder die laufenden Kosten der Regionalmanagements bezuschusst werden können.

Ziel ist der erfolgreiche Abschluss der Umsetzung des aktuellen Regionalen Entwicklungskonzeptes Odenwald im Übergangsjahr 2021 sowie die Vorbereitung auf die kommende Förderperiode und die Erstellung eines neuen Regionalen Entwicklungskonzepts. Die Umsetzungssteuerung durch das Regionalmanagement bildet die Grundlage zur Erreichung aller im REKO benannten Entwicklungsziele. Infolgedessen ist die Umsetzung des Projektes zwingend für eine erfolgreiche Regionalentwicklung im Rahmen des LEADER-Programms. Durch die verlängerte Finanzierung der laufenden Kosten wird die Kontinuität in der Arbeit des Regionalmanagements über das Übergangsjahr hinweg zur neuen Förderperode hin sicher gestellt.

Projektdetails
  • Projektträger: Interessengemeinschaft Odenwald e.V.
  • Bewertung: 46,7 Punkte (Umlaufbeschluss vom 26.10.2020)
An den Anfang scrollen